Rudolf Hundstorfer

Rudolf Hundstorfer2017-01-06T18:17:26+00:00

hundstorferRudolf Hundstorfer ist seit November 2016 Präsident der Österreichischen Bundes-Sportorganisation (BSO).

Er war von 2008 bis 2016 Bundesminister für Soziales und Konsumentenschutz in Österreich, von 2009 auch Minister für Arbeit. Im Jahr 2016 kandidierte er für die SPÖ (Sozialdemokratische Partei Österreichs) für das Amt des Bundespräsidenten.

Er hat seine gewerkschaftliche Tätigkeit als Jugendvertrauensperson beim Magistrat der Stadt Wien 1968 begonnen und übernahm Führungsaufgaben auf auf Landes- und Bundesebene. 2003 wurde er Vize-Präsident, ab 2006 Präsident des Österreichischen Gewerkschaftsbundes. Von 2003 bis 2006 war er Vorsitzender der Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen (FSG) und bis 2007 Vorsitzender der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten (GdG). Hundstorfer saß von 1990 bis 2007 als Mitglied im Wiener Landtag und Gemeinderat. Von 1995 bis 2007 war erster Vorsitzender des Wiener Gemeinderats.